Deutsch-französischer Abend

Am 22. Januar 1963 unterzeichneten der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle einen Freundschaftsvertrag im Pariser Élysée-Palast. Er wurde zu einer Grundlage und einem Symbol der deutsch-französischen Freundschaft. Zum 55. Jubiläum organisierten die Französisch-Lehrerinnen der Abendschule Heppenheim in Kooperation mit dem Starkenburg-Gymnasium einen französischen Abend, der mit einer französischen Kinovorstellung im Heppenheimer Saalbau-Kino begann und dann mit live-Musik und Crêpes in der Mensa seinen Abschluss fand.